Motorsägenkurs am ZAWM St.Vith

Die Motorsäge kommt in vielen Bereichen zum Einsatz, nicht nur im Forst- und Landschaftsbau, sondern auch in zahlreichen anderen Berufen. In der Woche vom 30. November bis 4. Dezember bildet das ZAWM St.Vith wieder acht Personen für den sicheren Umgang mit der Motorsäge aus. Am Ende des fünftägigen Lehrgangs erhalten die Teilnehmer den sogenannten „Motorsägenschein“, d.h. einen international anerkannten Bedienerausweis nach den Regeln der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV).