KFZ-Ausbildung

Autos, Motoren Mechanik und digitale Technik sind Deine Welt?

Wenn du eine Vorliebe für mechanische, elektronische und digitaltechnische Systeme, ist eine Zukunft als Kfz-Mechatroniker bestimmt die richtige Wahl.

Man besitzt eine Menge technisches Know-how? Perfekt. Denn die wohl wichtigste Grundlage für angehende KFZ-Mechatroniker sind das Wissen und last but not least natürlich das Interesse an Motorentechnik, Fahrwerk oder Triebwerk und Karosserie. Das ZAWM bildet einen Experten in Sachen Fahrzeugtechnik aus.

Zu den Hauptaktivitäten des Berufsalltages gehören unter anderem die fachkundige Wartung und Reparaturarbeiten an Verbrennungsmotoren, Instandhaltung von Triebwerken, Reparatur elektronischer Anlagen oder Arbeiten an Kraftstoffsystemen; um nur einige zu nennen. Ohne Technik geht es im Werkstattalltag heutzutage natürlich auch nicht. Integrierte elektronische und digitaltechnische Systeme sind neben dem De- & Montagewerkzeug die täglichen Begleiter eines Kfz-Mechatronikers.

Wie die meisten Ausbildungen des ZAWM in St. Vith wird auch der KFZ-Mechatroniker im dualen System ausgebildet. Nach der 3-jährigen Ausbildung bietet das ZAWM in St. Vith ebenfalls einen 3-jährigen Meisterkurs an.