Weiterbildungen finden



In folgenden Kategorien:






Mitarbeitergespräche in kritischen Situationen

Sep26
09:00

Führungskräfteseminar

Das effiziente Führen von Mitarbeitergesprächen in unterschiedlichen Situationen gehört zu den Kernkompetenzen einer guten Führungskraft.


Donnerstag, 26. September 2019

9:00 bis 16:00 Uhr


 

Dieses Tagesseminar wird von der Handwerkskammer Trier angeboten.

Ort:
Berufsbildungs- und Technologiezentrum der HWK Trier

Loebstr. 18, 54292 Trier




Erfahren Sie mehr...


Excel, Word & Co - aber richtig!

Okt01
19:00


Lernen Sie die ausgedehnten Möglichkeiten des Microsoft Office-Pakets 2016 kennen. Erstellen Sie Texte in MS Word, Tabellen in MS Excel, Präsentationen in MS PowerPoint und führen Sie diese Daten in einer Anwendung zusammen.


Zielgruppe: Alle, die einen größeren Nutzen aus den Microsoft Office Programmen EXCEL, WORD und POWERPOINT 2016 ziehen und diese effizienter nutzen möchten.

 

1. Oktober - 17. Dezember 2019
10 Abende, jeweils dienstags von 19:00 bis 22:00 Uhr


Erfahren Sie mehr...


Luxemburgisch: Ech schwätze lëtzebuergesch !

Okt01
19:00

Der Kurs wird von einer Muttersprachlerin gegeben.

Die Dozentin besitzt eine Zulassung des luxemburgischen Unterrichtsministeriums für Luxemburgisch-Kurse in allen Kompetenzniveaus.

Sie verschafft den Teilnehmern einen schnellen Einstieg in die luxemburgische Sprache und legt besonderen Wert auf praktische, gesprochene Übungen.

1. Oktober - 10. Dezember 2019
10 Abende, jeweils dienstags, 1x pro Woche von 19:00 bis 21:30 Uhr


Der Kurs mit Start am 1. Oktober 2019 ist bereits ausgebucht.

Sie können sich aber schon für den nächsten Kurs online voranmelden. Sobald die neuen Daten bekannt sind, werden wir Sie entsprechend informieren.


Erfahren Sie mehr...


Buchführung - Fortgeschrittene

Okt01
19:00

Der Buchführungskurs für Fortgeschrittene baut auf dem Grundlagenkurs des jeweiligen Vorjahres auf.

Im Fortgeschrittenenkurs wird besonderer Wert auf praktische Übungen und Beispiele aus dem Alltag mittelständischer Betriebe gelegt.

Nach erfolgreichem Abschluss dieses Kurses erlangen die Absolventen die Qualifikation als Hilfsbuchhalter ("Aide-comptable"), die in vielen mittelständischen Betrieben geschätzt und nachgefragt wird.

 

Neuer Jahreskurs ab Oktober 2019:

  • Start am Dienstag, 1. Oktober um 18:30 Uhr
  • danach jeweils dienstags von 19:00 bis 22:00 Uhr
  • insgesamt 30 Abende

 

 

 

↑ nach oben

Erfahren Sie mehr...


Buchführung - Grundlagen

Okt02
19:00

Dieser Buchführungskurs bildet die Grundlage für den weiterführenden Jahreskurs Buchführung für Fortgeschrittene.

Nach erfolgreichem Abschluss der beiden Jahreskurse erlangen die Absolventen die Qualifikation als Hilfsbuchhalter ("Aide-comptable"), die in vielen mittelständischen Betrieben geschätzt und nachgefragt wird.

 

Neuer Jahreskurs ab Oktober 2019:

  • Start am Mittwoch, 2. Oktober um 18:30 Uhr
  • danach jeweils mittwochs von 19:00 bis 22:00 Uhr
  • insgesamt 30 Abende

 


↑ nach oben

Erfahren Sie mehr...


Kulinarische Weinkunde

Okt02
19:30

Wer in der Lage ist, sich sachkundig über guten Wein zu unterhalten,  kann bei passender Gelegenheit sicher punkten. Doch noch wichtiger kann es sein, zu einem guten Essen mit Kunden oder Geschäftspartnern den passenden Wein auszusuchen.

Der Kurs "Kulinarische Weinkunde" verbindet deshalb das eine mit dem anderen:

Gute Küche und guter Wein.

Bei dieser spannenden Weiterbildung erfahren Sie nicht nur, welche Weine zu den vorgestellten Gerichten passen, sondern auch welche Weine sich weniger optimal anbieten.

 

2. Oktober - 23. Oktober 2019

4 x mittwochs jeweils von 19:30 bis 21:30

Erfahren Sie mehr...


Gefahrenverhütungsberater – Nachschulung

Okt04
08:30

Jährliche Nachschulung, Niveau 1, 2 und 3


Diese Nachschulung richtet sich ausschließlich an Inhaber eines Zertifikats als Gefahrenverhütungsberater Niveau 1, 2 oder 3 gemäß dem Gesetz vom 4. August 1996.


ab Freitag, 4. Oktober 2019

5 halbe Tage, jeweils freitags von 8:30 bis 12:30 Uhr

Erfahren Sie mehr...


Hubarbeitsbühnen

Okt17
08:30

 

Schulung und Prüfung gemäß DGUV Grundsatz 308-008

– Theorie + Praxis –

Nach erfolgreicher theoretischer und praktischer Prüfung erhalten die Teilnehmer ein international anerkanntes Teilnahmezertifikat.


Donnerstag, 17. Oktober 2019
1 Tag, von 8:30 bis 17:00 Uhr


Erfahren Sie mehr...


Büromanagement am Computer

Okt17
19:00


Meistern Sie die vielfältigen Anforderungen eines zeitgemäßen Büromanagements einfacher, schneller und souveräner.


  • Verwalten Sie mit MS OUTLOOK Ihre E-Mail-Kommunikation, Termine, Kontakte und anstehende Aufgaben noch effizienter.
  • Entdecken Sie MS EXCEL und MS WORD im geschäftlichen Einsatz.
  • Machen Sie sich die dynamischen Verknüpfungen einer zielführenden  OFFICE-Integration zunutze.
  • Ordnen, sichern und schützen Sie Ihre Dateien in einem übersichtlich strukturierten Ordner- und Ablagesystem mit dem Windows EXPLORER und ONENOTE, auf Ihrem Rechner, im lokalen Netzwerk und durch CLOUD-Computing.

 

17. Oktober - 28. November 2019
5 x donnerstags, jeweils von 19:00 bis 22:00 Uhr



Erfahren Sie mehr...


Gabelstaplerführerschein

Okt18
08:30

 

Schulung und Prüfung gemäß DGUV Grundsatz 308-001 (vormals BGG 925)


– Theorie + Praxis –

Nach erfolgreicher theoretischer und praktischer Prüfung erhalten die Teilnehmer einen international anerkannten Gabelstaplerführerschein ('Fahrausweis für Flurförderzeuge' nach BGG 925 bzw. DGUV 308-001).

 

Freitag, 18. Oktober 2019 – theoretische Schulung und Prüfung
Samstag, 19. Oktober 2019
– praktische Schulung und Prüfung

jeweils von 8:30 bis 17:00 Uhr

 

 

↑ nach oben

Erfahren Sie mehr...


Passivhaus-Handwerker (Gebäudetechnik)

Okt24
08:30


Schulung zum zertifizierten Passivhaus-Handwerker (Gebäudetechnik)

nach Lernzielkatalog des Passivhaus Instituts Darmstadt (PHI) 


3-tägige Schulung: Gebäudetechnik

- Donnerstag, 24. Oktober 2019: Grundlagen Passivhaus

- Freitag, 8. + Samstag, 9. November 2019:
Gebäudetechnik

jeweils von 8:30 bis 17:30 Uhr

 

Prüfung:

- Samstag, 16. November 2019

ab 8:30 Uhr (1/2 Tag)

Exkursion: im Anschluss (1/2 Tag)

 

Lehrgangsort:

Schulung und Prüfung werden in Kooperation des ZAWM Sankt Vith und der Handwerkskammer Trier an folgender Adresse durchgeführt:

HWK Trier
Loebstraße 18
54292 Trier

(Gebäude A, Erdgeschoss)

 

Zielgruppe:

alle Personen, die in Bau-Handwerksberufen beschäftigt sind und sich vorwiegend über die Gebäudetechnik des Passivhauses (Lüftung und Wärmeversorgung, Installationen) informieren möchten

Die Schulung erfolgt nach dem Lernzielkatalog des Passivhaus-Instituts (PHI) Darmstadt.

Nach erfolgreichem Abschluss der Prüfung gemäß der Prüfungsordnung des PHI Darmstadt erhalten die Teilnehmer das international anerkannte PHI-Zertifikat „Zertifizierter Passivhaus-Handwerker“.

 

Erfahren Sie mehr...


Passivhaus-Handwerker (Gebäudehülle)

Okt24
08:30


Schulung zum zertifizierten Passivhaus-Handwerker (Gebäudehülle)

nach Lernzielkatalog des Passivhaus Instituts Darmstadt (PHI)
 

3-tägige Schulung: Gebäudehülle

- Donnerstag, 24. Oktober 2019: Grundlagen Passivhaus

- Freitag, 25. + Samstag, 26. Oktober 2019: Gebäudehülle

jeweils von 8:30 bis 17:30 Uhr

 

Prüfung:

- Samstag, 16. November 2019

ab 8:30 Uhr (1/2 Tag)

Exkursion: im Anschluss (1/2 Tag)


Lehrgangsort

Schulung und Prüfung werden in Kooperation des ZAWM Sankt Vith und der Handwerkskammer Trier an folgender Adresse durchgeführt:

HWK Trier
Loebstraße 18
54292 Trier

(Gebäude A, Erdgeschoss)

Akkreditierter PHI-Prüfungsveranstalter: ZAWM Sankt Vith


Zielgruppe:

alle Personen, die in Bau-Handwerksberufen beschäftigt sind und sich vorwiegend über die Gebäudehülle des Passivhauses (Wärmedämmung, Wärmebrücken, Fenster) informieren möchten

Die Schulung erfolgt nach dem Lernzielkatalog des Passivhaus-Instituts (PHI) Darmstadt.

Nach erfolgreichem Abschluss der Prüfung gemäß der Prüfungsordnung des PHI Darmstadt erhalten die Teilnehmer das international anerkannte PHI-Zertifikat „Zertifizierter Passivhaus-Handwerker“.


Voranmeldungen sind an dieser Stelle möglich!

 

Erfahren Sie mehr...


Passivhaus-Handwerker (Technik + Hülle)

Okt24
08:30


Schulung zum zertifizierten Passivhaus-Handwerker
(Technik + Hülle)

nach Lernzielkatalog des Passivhaus Instituts Darmstadt (PHI) 

 

5-tägige Schulung: Gebäudetechnik und Gebäudehülle

- Donnerstag, 24. Oktober 2019: Grundlagen Passivhaus

- Freitag, 25. + Samstag, 26. Oktober 2019: Gebäudehülle

- Freitag, 8. + Samstag, 9. November 2019: Gebäudetechnik

jeweils von 8:30 bis 17:30 Uhr

 

Prüfung:

- Samstag, 16. November 2019

ab 8:30 Uhr (1/2 Tag)

Exkursion: im Anschluss (1/2 Tag)

 

Lehrgangsort:

Schulung und Prüfung werden in Kooperation des ZAWM Sankt Vith und der Handwerkskammer Trier an folgender Adresse durchgeführt:

HWK Trier
Loebstraße 18
54292 Trier

(Gebäude A, Erdgeschoss)

Akkreditierter PHI-Prüfungsveranstalter: ZAWM Sankt Vith

 

Zielgruppe:

alle Personen, die in Bau-Handwerksberufen beschäftigt sind und sich umfassend über alle handwerklichen Aspekte des Passivhauses informieren möchten

Die Schulung erfolgt nach dem Lernzielkatalog des Passivhaus-Instituts (PHI) Darmstadt.

Nach erfolgreichem Abschluss der Prüfung gemäß der Prüfungsordnung des PHI Darmstadt erhalten die Teilnehmer das international anerkannte PHI-Zertifikat „Zertifizierter Passivhaus-Handwerker“.

 

Erfahren Sie mehr...


Verkaufstechnik: Erfolgreich verkaufen kann man lernen

Okt24
18:30

Wird man als Verkaufstalent geboren oder kann man erfolgreiches Verkaufen lernen?

Auf diese spannende Frage gibt dieses Seminar eine klare Antwort: Ja, Persönlichkeit und innere Einstellung sind wichtig, doch zum Spitzenverkäufer kann nur werden, wer die grundlegenden Techniken eines zielführenden Verkaufsgesprächs beherrscht.

 

Die Zeit zwischen den Seminarabenden bietet den Teilnehmern die Gelegenheit, die vermittelten Inhalte in die Praxis umzusetzen und die gemachten Erfahrungen einzubringen und weiter zu verarbeiten.


24. Oktober - 21. November 2019

4 Abende, jeweils donnerstags von 18:30 - 21:30 Uhr


Zielgruppe:

Alle, die Verkaufsgespräche mit Endverbrauchern führen.

↑ nach oben

 

Erfahren Sie mehr...


Schweißen - Grundlagenkurs

Okt24
18:30

MAG, WIG, E-Hand

 

Der Lehrgang wird in der Schweißwerkstatt des Technischen Instituts Sankt Vith durchgeführt.

Zu Beginn und im weiteren Verlauf des Lehrgangs wird auch der SOLDAMATIC Schweißsimulator eingesetzt.


Zielgruppe:

  • Handwerker, die in ihrem Beruf Schweißarbeiten ausführen müssen.
  • technisch interessierte Personen

 

24. Oktober - 29. November 2019
10 Abende, donnerstags und freitags, jeweils von 18:30 - 21:30 Uhr


↑ nach oben

Erfahren Sie mehr...


Professionelle Produktfotografie – Bilder, die verkaufen

Nov08
18:30

 NEU

Für den Erfolg im Verkauf ist ein gutes Produktfoto häufig der entscheidende Faktor. Im Zeitalter des grenzenlosen Internethandels gilt dies mehr denn je.

In diesem Kurs erfahren Sie unter professioneller Anleitung, wie Sie die eigenen Produkte wirksam inszenieren, ablichten und im Internet präsentieren – ohne teures Studio-Equipment, und mit der eigenen Kamera oder einem guten Smartphone.

 

Zielgruppe:

Selbständige, Start-Ups sowie Einsteiger in die Produktfotografie

 

Freitag, 8. November 2019 - Theorie
von 18:30 - 22:00 Uhr

Samstag, 9. + 16. November 2019 - Praxis

  • kleinere Produkte
  • größere Produkte

jeweils 8:30 - 13:00 Uhr

Erfahren Sie mehr...


Teleskoplader (starr)

Nov13
08:30

Neu !

Schulung und Prüfung gemäß DGUV-Grundsatz 308-009


– Theorie und Praxis –

(Allgemeine Qualifizierung - Stufe 1: Teleskoplader bzw. Teleskopstapler mit starrem Aufbau, Gabelzinken, Ladeschaufel, Lasthaken)

 

Mittwoch, 13. November 2019 – theoretische Schulung und Prüfung
Donnerstag, 14. November 2019 – praktische Schulung und Prüfung

2 Tage, jeweils von 08:30 bis 17:00 Uhr

Erfahren Sie mehr...


Teleskoplader (drehbar) - Zusatzschulung

Nov15
08:30

Neu !

Schulung und Prüfung gemäß DGUV-Grundsatz 308-009 (Zusatzqualifikation 2a)


– Theorie und Praxis –

Zusatzschulung:

Die Schulung für drehbare Teleskoplader kann nur von Personen belegt werden, die den erfolgreichen Abschluss einer zweitägigen Grundschulung für starre Teleskoplader (gemäß DGUV-Grundsatz 308-009) nachweisen können.


Freitag, 15. November 2019
1 Tag, 8:30 bis 17:00 Uhr

 

Erfahren Sie mehr...


Teleskoplader mit Arbeitsbühne - Zusatzschulung

Nov16
08:30

Neu !

Schulung und Prüfung gemäß DGUV-Grundsatz 308-009 (Zusatzqualifikation 2b)


– Theorie und Praxis –


Zusatzschulung:

Die Schulung für drehbare Teleskoplader mit Arbeitsbühne kann nur von Personen belegt werden, die den erfolgreichen Abschluss einer zweitägigen Grundschulung für starre Teleskoplader (gemäß DGUV-Grundsatz 308-009) nachweisen können.

 

Samstag, 16. November 2019
1 Tag, 8:30 bis 17:00 Uhr

 

Erfahren Sie mehr...


Sicherheit auf Kinderspielplätzen

Nov20
08:30

Was ist ein guter Spielplatz? Was ist beim Einkauf von Spielgeräten zu beachten? Wie können potenzielle Gefahren rechtzeitig erkannt und Risiken ausgeschlossen werden? Worauf ist beim Betrieb und beim Unterhalt zu achten?

Auf diese und viele weitere Fragen gibt dieser eintägige Lehrgang die richtigen Antworten.

Zielgruppe:

  • Personen die einen öffentlich zugänglichen Spielplatz verwalten, installieren, unterhalten und kontrollieren müssen
  • Mitarbeiter von Kommunen, Schulen, Verkehrsvereinen, Freizeitanlagen usw.

 

Mittwoch, 20. November 2019

Tagesseminar

8:30 - 17:00 Uhr

 

Erfahren Sie mehr...


Hallenkrane

Dez04
08:30

 Schulung und Prüfung gemäß DGUV Grundsatz 309-003 und DGUV-Vorschriften 1 und 52

– Theorie und Praxis –

Nach erfolgreicher theoretischer und praktischer Prüfung erhalten die Teilnehmer eine international anerkannte Teilnahmebescheinigung mit Auflistung der Schulungsinhalte.

 

Mittwoch, 4. Dezember - theoretische Schulung und Prüfung
von 8:30 – 17:00 Uhr
Freitag, 6. Dezember 2019 - praktische Schulung und Prüfung,
von 8:30 – 12:30 Uhr oder 13:00 – 17:00 Uhr

„Termine unter Vorbehalt. Änderungen aus organisatorischen Gründen oder aus Witterungsgründen möglich.“


Erfahren Sie mehr...


LKW-Ladekrane

Dez04
08:30

Schulung und Prüfung gemäß DGUV Grundsatz 309-003 und DGUV-Vorschrift 52

– Theorie + Praxis

Nach erfolgreicher theoretischer und praktischer Prüfung erhalten die Teilnehmer eine international anerkannte Teilnahmebescheinigung mit Auflistung der Schulungsinhalte.

 

Mittwoch, 4. Dezember - theoretische Schulung und Prüfung
von 8:30 – 17:00 Uhr

Samstag, 7. Dezember 2019 - praktische Schulung und Prüfung,
von 8:30 – 12:30 Uhr oder 13:00 – 17:00 Uhr

„Termine unter Vorbehalt. Änderungen aus organisatorischen Gründen oder aus Witterungsgründen möglich.“

Erfahren Sie mehr...


Baustellenkran (Schnellbaukran)

Dez04
08:30

– flurgesteuert –

 

Einen Kran zweckmäßig und sicher zu steuern, erfordert solide theoretische Kenntnisse, Geschicklichkeit und Übung.

 

Schulung und Prüfung gemäß DGUV Grundsatz 309-003 und DGUV-Vorschrift 52


– Theorie + Praxis –

Nach erfolgreicher theoretischer und praktischer Prüfung erhalten die Teilnehmer eine international anerkannte Teilnahmebescheinigung mit Auflistung der Schulungsinhalte.

 

Mittwoch, 4. Dezember - theoretische Schulung und Prüfung
von 8:30 – 17:00 Uhr
Donnerstag, 5. Dezember 2019 - praktische Schulung und Prüfung,
von 8:30 – 12:30 Uhr oder 13:00 – 17:00 Uhr

„Termine unter Vorbehalt. Änderungen aus organisatorischen Gründen oder aus Witterungsgründen möglich.“

Erfahren Sie mehr...


Motivation am Arbeitsplatz

Dez05
08:30

Neu !

Mit Freude arbeiten – sich selbst und andere motivieren

Mit Freude arbeiten ist effektiv, schont die Gesundheit, steigert Erfolg und Zufriedenheit.

 

Donnerstag, 5. Dezember 2019
Tagesseminar, von 8:30 bis 17:00 Uhr

Erfahren Sie mehr...


Zeit-& Selbstmanagement

Jan23
08:30

 

Gutes Zeitmanagement erkennen Sie daran, dass Sie mehr Zeit für die wirklich wichtigen Aufgaben und Angelegenheiten haben.

Donnerstag, 23. Januar 2020
Tagesseminar von 08:30 bis 17:00 Uhr

Erfahren Sie mehr...


Französisch: "Oui, je parle français!"

Mär02
19:00

Der Kurs wird von einer Muttersprachlerin gegeben.

Sie haben Französischkenntnisse, fühlen sich jedoch zu unsicher, Ihre Kenntnisse anzuwenden, oder wollen diese vertiefen. Für Ihren Schriftverkehr möchten Sie die korrekten und gängigsten Formulierungen in Brief- und E-Mail-Korrespondenz erlernen.

Die entspannte und interaktive Methode ermöglicht Ihnen ein individuelles Erlernen der Sprache nach Ihren Bedürfnissen und Ihrem Kenntnisstand.

 


2. März - 4. Mai 2020
8 Abende, jeweils montags von 19:00 bis 21:30 Uhr

↑ nach oben


Erfahren Sie mehr...


Beschwerden und Reklamationen als Chance nutzen

Mär06
08:30

NEU !

Ein effizientes Beschwerdemanagement, d.h. der professionelle Umgang mit Beschwerden und Reklamationen, ist für jedes Unternehmen ein Muss.


Zielgruppe:

  • Alle Mitarbeiter, die in direktem Kontakt mit potenziellen 'Beschwerdeführern' stehen
  • Geschäftsführer
  • Abteilungsleiter und Teamchefs


Freitag, 6. März 2020

Tagesseminar, 8:30 Uhr – 17:00 Uhr

 

Erfahren Sie mehr...


Handlungsfähig bleiben in Konfliktsituationen

Mär12
08:30

Konflikte sind unvermeidlich und normal. Unterschiedliche Menschen haben unterschiedliche Meinungen und produzieren deshalb Konflikte.

Konflikte bieten aber auch Chancen.Von grundlegender Bedeutung ist es, auch in akuten Konfliktsituationen handlungsfähig zu bleiben.

 

Donnerstag, 12. März 2020
Tagesseminar, von 08.30 bis 17.00 Uhr


Erfahren Sie mehr...


AutoCAD Mechanical - Grundlagen

AutoCAD Mechanical ist die CAD-Software für mechanische Konstruktionen und Maschinenbau in 2D. 

Die speziell für den Maschinen- und Anlagenbau konzipierte Konstruktionssoftware AutoCAD® Mechanical bietet neben dem gesamten Funktionsumfang von AutoCAD noch Normteilbibliotheken und Werkzeuge zur Beschleunigung von CAD-Aufgaben in der mechanischen Konstruktion

 

Nächster Kurs in Planung
10 Abende, 1x pro Woche, jeweils von 19:00 bis 22:00 Uhr

 

Voranmeldungen sind an dieser Stelle möglich:

Erfahren Sie mehr...


Autodesk INVENTOR - Grundseminar

Erlernen Sie die innovative Philosophie bei der 3D-AutoCAD-Konstruktion mit Autodesk Inventor.

Für alle, die sich Kenntnisse im Zeichnen mit dem Computer aneignen wollen


Nächster Kurs in Planung
10 Abende von 19:00 bis 22:00 Uhr

Sie können sich an dieser Stelle online voranmelden. Sobald das neue Datum bekannt ist, werden wir Sie entsprechend informieren.

 


Erfahren Sie mehr...


Autodesk INVENTOR CAD - Aufbauseminar

Perfektionieren Sie sich bei Ihren 3D-Konstruktionen mit
Autodesk Inventor
.


Zielgruppe:

Bei diesem Aufbaukurs handelt es sich nicht um ein Grundlagenseminar.

Er richtet sich an alle, die bereits Kenntnisse im CAD-Zeichnen mit Autodesk Inventor besitzen und diese praxisgerecht vertiefen möchten.

Entsprechend dem Anwendungsbereich der Seminarteilnehmer werden in Einzel- oder Teamarbeit verschiedene fallbezogene Inventor-Projekte bearbeitet.


Nächster Kurs auf Anfrage
6 Abende, jeweils von 19:00 bis 22:00 Uhr

 

Sie können sich an dieser Stelle online voranmelden. Sobald das neue Datum bekannt ist, werden wir Sie entsprechend informieren.


Erfahren Sie mehr...


BA4 / BA5 - Sicherheit bei Arbeiten an elektrischen Anlagen

Gemäß dem Allgemeinen Reglement für elektrische Anlagen muss der Arbeitgeber die Kompetenz seiner Mitarbeiter bei den Arbeiten an oder in der Nähe von elektrischen Anlagen nachweisen.

Nächster Kurs auf Anfrage

in Zusammenarbeit mit dem ZAWM Eupen

Erfahren Sie mehr...


Bagger, Erdbaumaschinen

NEU !

Für Baggerfahrzeuge und Erdbaumaschinen mit unterschiedlichen Anbaugeräten: Löffel, Greifer etc.


Schulung und Prüfung gemäß DGUV Regel 100-500

Theorie und Praxis

 

 

 

Nach erfolgreicher theoretischer und praktischer Prüfung erhalten die Teilnehmer ein international anerkanntes Teilnahmezertifikat.


1 Tag - theoretische Schulung und Prüfung

1 Tag – praktische Schulung und Prüfung

jeweils von 8:30 bis 17:00 Uhr

Erfahren Sie mehr...


Baumpflege (mit Hubarbeitsbühne)

Baumpflege dient der Erhaltung der Vitalität eines Baumes.

Im öffentlichen Raum, also etwa entlang von Straßen, gilt für öffentliche wie private Eigentümer von Bäumen generell eine Verkehrssicherheitspflicht.

 

2-tägiger Lehrgang - Nächster Kurs in Planung

1. Tag

Fachseminar
Referent: Peter Klug (Bad Boll, Baden-Württemberg)

2. Tag

Praxis-Exkursion
Referent: Benjamin Dethier (Eupen)

jeweils 8:30 bis 17:00 Uhr

 

Zielgruppe:

  • Mitarbeiter von kommunalen und anderen öffentlichen Diensten
  • Mitarbeiter privater Betriebe (Garten- und Landschaftsbau, Landwirtschaft usw.)
  • Mitarbeiter der Forstverwaltung
  • interessierte Privatpersonen

Erfahren Sie mehr...


Buchführung mit BOB 50

BOB 50 ist ein modulares Buchhaltungssystem unter Windows. Die Bob Software ist auf die Anforderungen von KMU, Wirtschaftsprüfern und Buchprüfern abgestimmt.

In Planung
8 Abende, jeweils 1x pro Woche 19.00 bis 22.00 Uhr

Sie können sich an dieser Stelle online voranmelden. Sobald das neue Datum bekannt ist, werden wir Sie entsprechend informieren.

Erfahren Sie mehr...


e-Commerce - Verkaufen im Internet

So wird Ihr Onlineshop zur Erfolgsstory.

Zielgruppe:

- mittelständische Unternehmen, die ihr traditionelles Geschäftsmodell um einen erfolgreichen Onlineshop im Internet ergänzen oder einen bestehenden Onlineshop optimieren wollen

- Existenzgründer, die im Haupt- oder Nebenerwerb mit einem Onlineshop durchstarten möchten

 

Neuer, überarbeiteter Kurs in Planung

3 Abende, 1x pro Woche, jeweils 19.00 bis 22.00 Uhr


Wenn Sie Interesse haben können Sie sich an dieser Stelle unverbindlich voranmelden.
Dazu klicken Sie auf den Titel dieser Weiterbildung (oben) - so gelangen Sie zu der vollständigen Kursbeschreibung und dem Online-Formular.

Erfahren Sie mehr...


English: Talk to me!

Der Name dieser Weiterbildung – "Talk to me" – ist Programm: Der Schwerpunkt ist die mündliche Konversation.


Der Kurs wird von einer Muttersprachlerin gegeben.
Neben der aktiven Konversation rückt das aktive Hörverständnis, z.B. von Nachrichtensendungen oder Geschäftsgesprächen, in den Mittelpunkt.

Zielgruppe:

Alle, die ihre mündlichen Englischkenntnisse aus beruflichen oder privaten Gründen auffrischen oder erweitern möchten: Sie haben Englischkenntnisse, fühlen sich jedoch zu unsicher, Ihre Kenntnisse anzuwenden oder wollen diese noch vertiefen.

ab Herbst 2019
10 Abende, jeweils 1x pro Woche von 19:00 - 21:30 Uhr

Sie können sich an dieser Stelle online voranmelden. Sobald das neue Datum bekannt ist, werden wir Sie entsprechend informieren.
 

↑ nach oben

Erfahren Sie mehr...


Excel 2016 – 3D-Kalkulation + externe Bezüge

Aufbaumodul II für Excel-Nutzer

NEU im Angebot

Dass Exceldokumente über mehrere Tabellenblätter verfügen ist allgemein bekannt. Dass diese zunächst unabhängig voneinander eigene Tabellenmodelle bereitstellen, ebenfalls. Interessant wird die Arbeit mit EXCEL aber, wenn man diese Blätter bei der Arbeit entsprechend synchronisieren kann, Berechnungen nicht nur separat auf einem Blatt, sondern auch gleichzeitig auf anderen Blättern der aktuellen Mappe durchführen kann oder sogar Berechnungen ausführt, deren Argumente auf anderen Blättern der aktuellen oder sogar einer externen Mappe bereitstehen. Dieser Workshop widmet sich ganz diesem Thema.

Voraussetzungen: Grundlagenkenntnisse in EXCEL, grundlegende Kenntnisse in der Definition von einfachen Funktionen und Operationen.

 

In Planung
1 Abend, von 19:00 - 22:00 Uhr 


Sie können sich an dieser Stelle online voranmelden. Sobald das neue Datum bekannt ist, werden wir Sie entsprechend informieren.

- Alle Aufbaumodule können einzeln gebucht werden. -

Erfahren Sie mehr...


Excel 2016 – Datenbanken + Pivottabellen

Aufbaumodul III für Excel-Nutzer

NEU im Angebot

Für Auswertungen von Datenbeständen bietet EXCEL leistungsfähige Werkzeuge an, die bei deren Aufbereitung und Auswertung zum Einsatz kommen. In diesem Seminar wird behandelt, welche formalen Anforderungen Datenbestände erfüllen sollen, um komfortabel über Datenbankwerkzeuge auswertbar zu sein. Es wird gezeigt, wie Datenbanken nach mehreren Sortierkriterien sortiert werden, welche Möglichkeiten und Grenzen die Autofilter-Funktion bei der Ermittlung von Ausgabedaten bietet. Durch Einsatz spezieller geeigneter Rechenfunktionen werden überdies statistische Auswertungen der gefilterten Daten durchgeführt.

 

In Planung
2 Abende, von 19:00 - 22:00 Uhr

 

- Alle Aufbaumodule können einzeln gebucht werden. -

Erfahren Sie mehr...


Excel 2016 – Diagramme

Aufbaumodul IV für Excel-Nutzer

NEU im Angebot

MS‑EXCEL ist nicht nur eine Tabellenkalkulation, sondern kann auch Tabellendaten ansprechend als Diagramme aufbereiten. Dieser Workshop zeigt, wie man nüchterne Tabellendaten herannimmt, um ansprechende und aussagekräftige Diagramme zu erzeugen. Neben Standarddiagrammformen (Säule/Balken, Linie, Kreis) kommen auch 3D und gemischte Varianten zum Einsatz; für typische Problemfälle werden Lösungen und Workarounds bereitgestellt.

Voraussetzungen: Grundlagenkenntnisse in EXCEL

 

In Planung
1 Abend, von 19:00 - 22:00 Uhr

 

- Alle Aufbaumodule können einzeln gebucht werden. -

Erfahren Sie mehr...


Excel 2016 – Funktionen und Operationen

Aufbaumodul I für Excel-Nutzer

NEU im Angebot

Die Arbeit mit Funktionen und Operationen ist für den Anfänger in EXCEL zunächst ungewohnt, in der praktischen Arbeit aber bald unumgänglich. Und richtig leistungsfähig wird EXCEL natürlich, wenn man die in EXCEL angebotenen Funktionsausdrücke nicht nur einsetzen, sondern auch noch kombiniert und geschachtelt zu nutzen weiß. Genau dies ist Thema dieses Workshops.

Voraussetzungen: Grundlagenkenntnisse in EXCEL, grundlegendes Arbeiten mit Zellbezügen

 

In Planung
1 Abend, von 19:00 - 22:00 Uhr

Sie können sich an dieser Stelle online voranmelden. Sobald das neue Datum bekannt ist, werden wir Sie entsprechend informieren.

 - Alle Aufbaumodule können einzeln gebucht werden. -

Erfahren Sie mehr...


Ferienwohnungen: das neue Dekret, Steuern und Versicherungen

Info-Abend

Am 23. Januar 2017 ist in der Deutschsprachigen Gemeinschaft das neue Dekret zur Förderung des Tourismus in Kraft getreten. Darin sind u.a. auch neuen Bestimmungen für Ferienwohnungen enthalten, u.a. in Bezug auf die Einstufung. Dazu gibt es nun auch ein praktisches Online-Programm zum Selbsttest.

Neben diesem Thema werden auch die Themen Steuern und Versicherungen für Ferienwohnungen beleuchtet.

 

Zielgruppe:

Alle Besitzer von Ferienhäusern & Gästezimmern und alle Interessenten, die ein zukünftiges Projekt in diesem Bereich planen

 

Nächster Termin auf Anfrage
1 Abend, von 18:30 - 21:30 Uhr

 

Sie können sich an dieser Stelle online voranmelden. Sobald das neue Datum bekannt ist, werden wir Sie entsprechend informieren.

↑ nach oben

Erfahren Sie mehr...


Foto- und Bildbearbeitung mit GIMP

 NEU

GIMP ist ein pixelbasiertes Bildbearbeitungs- und Grafikprogramm. Die kostenfreie Open-Source-Software ist eine Alternative zu Bildbearbeitungsprogrammen wie Photoshop.

Zu diesem Kurs bringen die Teilnehmer(innen) ihren eigenen Laptop und eigene Fotos im jpg- oder png-Format mit. Nach dem Seminar sind sie in der Lage, Korrekturen an Ihren Fotos vorzunehmen oder Bildeffekte einzusetzen. Auf Wunsch werden Übungs-Fotos zur Verfügung gestellt.


Zielgruppe:

Der Kurs richtet sich an Einsteiger in der professionellen Bildbearbeitung.

 

In Planung
4x donnerstags, jeweils von 18:30 bis 21:00 Uhr

 

Erfahren Sie mehr...


Gäste finden im Internet

Inhaber und Mitarbeiter von Hotels, Unterkunftsbetrieben, Campings, Gaststätten & Anbieter von Ferienwohnungen, Gästezimmern und touristischen Dienstleistungen

Mit einem cleveren Mix aus eigener Homepage, strategisch ausgewählten Bewertungs- und Empfehlungsportalen, kostenlosen Google-Diensten und Facebook können sie sich professionell präsentieren und potentielle Gäste erreichen.


Nächster Kurs auf Anfrage

3x dienstags, jeweils von 13.30 bis 16.30 Uhr

Erfahren Sie mehr...


Gefahrenverhütungsberater

Basisschulung, Niveau 3


Jeder belgische Arbeitgeber ist gesetzlich verpflichtet, wenigstens einen Gefahrenverhütungsberater zu beschäftigen.

Dieses Seminar richtet sich an Unternehmer oder Arbeitnehmer aus privaten Betrieben bzw. öffentlichen Einrichtungen, die die Funktion des Gefahrenverhütungsberaters ausüben oder übernehmen möchten.

Die Schulungsinhalte entsprechen den gesetzlichen Anforderungen des Gesetzes vom 4. August 1996 sowie der einschlägigen Ausführungserlasse, um die Funktion des Leiters des internen Dienstes für Gefahrenverhütung in Unternehmen der Klasse D und C zu bekleiden.

 

In Planung
5 Tage, jeweils 1x pro Woche, von 8:30 bis 17:30 Uhr

Erfahren Sie mehr...


Gesunde schnelle Küche - Kochen für jeden Tag

Beruflich stark eingespannt?
Keine Zeit, an gesundes Essen zu denken?
Zu oft Fast Food?

Dann wird Sie dieser Kochkurs begeistern: Lernen Sie in geselliger Runde, wie einfach es ist, mit wenig Zeitaufwand und einigen guten Zutaten gesunde und einfache Gerichte selber zuzubereiten !

 
6 Abende

1x pro Woche, jeweils von 19:00 bis 22:00 Uhr

 

Dieser Kurs wird in dieser Form zurzeit nur auf Anfrage angeboten.

Gerne weisen wir auf den neuen Kurs "Kulinarische Weinkunde" hin.


Erfahren Sie mehr...


Infoabend: BIM - Building Information Modeling

Die Digitalisierung schreitet auch im Bauwesen kontinuierlich voran. Bauen mit BIM – Building Information Modeling – stellt die Branche in Zukunft vor neue, digitale Herausforderungen, bringt aber auch Chancen und neue Möglichkeiten mit sich.

In diesem 2-stündigen Infoabend werden die Vorteile und die Ziele des digitalen Prozesses BIM – Building Information Modeling – im Bauwesen vorgestellt.

 

1 Abend
von 19:00 - 21:00 Uhr

Erfahren Sie mehr...


Kommunikation für Führungskräfte

- Neu -

Wer im Unternehmen eine Führungsposition einnimmt oder anstrebt, braucht neben fachspezifischem Wissen vor allem Kompetenz in der Kommunikation mit anderen.

Die Weiterbildung „Kommunikation für Führungskräfte“ vermittelt das Handwerkszeug für eine optimierte Gesprächsführung mit Mitarbeiter(inne)n. An drei Abenden erarbeiten die Teilnehmenden systematisch verschiedene Aspekte einer klaren und wertschätzenden Führungskommunikation.

Nächster Kurs in Planung

Seminar an drei Abenden
jeweils von 18:30 – 21:30 Uhrr

Sie können sich schon für den nächsten Kurs online voranmelden. Sobald das neue Datum bekannt ist, werden wir Sie entsprechend informieren.


Zielgruppe:

Die Weiterbildung richtet sich an Führungskräfte in unteren, mittleren und höheren Führungsebenen und an Personen, die eine Führungsposition anstreben

Erfahren Sie mehr...


Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen

Neu !

Schulung und Prüfung gemäß DIN-EN-Normen und VDI-Richtlinie 2700

– Theorie und Praxis –

 

Zielgruppe:

  • Verlader
  • Lageristen
  • Fuhrparkverantwortliche
  • Unternehmer, Firmenverantwortliche

Dieser Lehrgang richtet sich nicht an LKW-Fahrer;
es handelt sich nicht um ein CAP95-Modul !


Nach erfolgreicher theoretischer und praktischer Prüfung erhalten die Teilnehmer ein international anerkanntes Teilnahmezertifikat.

 

voraussichtlich ab Herbst 2019

1 Tag, 8:30 bis 17:00 Uhr

 

Voranmeldungen sind an dieser Stelle möglich.

 

Erfahren Sie mehr...


Lüftungstechnik in Wohngebäuden – Fachseminar

 NEU


Auf Anfrage

1 Tag, von 8:30 - 17:00 Uhr


Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung (WRG) gehören längst zum Standard im modernen Wohnungsbau – dennoch halten sich hartnäckige Vorurteile gegen diese Technik.

Genau an dem Punkt setzt der Referent an: Der international anerkannte Fachmann verfügt über eine mehr als 15-jährige planerische, technische und praktische Erfahrung in der Lüftungstechnik.

Inhalt:

  1. Einleitung: typische Vorurteile gegenüber der Lüftungstechnik
  2. die grundlegenden Planungsregeln der zentralen und dezentralen Lüftungstechnik mit WRG (Ein- und Mehrfamilienhäuser)
  3. dezentrale Lüftungstechnik im Baubestand
  4. Behandlung von konkreten Fallbeispielen der Teilnehmer

Zielgruppe:

  • Handwerker,
    insbesondere Lüftungs- und Heizungstechniker
  • Planer
  • Energieberater
  • Hauseigentümer, Bauherren,
  • Immobilienfachleute, Promotoren
  • Hausverwalter

 

Erfahren Sie mehr...


Lüftungstechnik in Wohngebäuden – Infoabend

 NEU

Auf Anfrage
1 Abend, von 18:30 - 21:00 Uhr

 

Obwohl Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung längst zum Standard im modernen Wohnungsbau gehören, halten sich hartnäckig Vorurteile gegen diese Technik.


Der Referent ist ein international anerkannter Fachmann im Bereich der Lüftungstechnik.

Nach einem einleitenden Vortrag erhält jeder Zuhörer ausgiebig die Möglichkeit, eigene Fragen zu stellen.

 

Zielgruppe:

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Bauherren und Eigentümer, aber auch an Leute vom Bau.

 

  • Individuelle Vorverkaufskarten zum vergünstigten Preis
  • Firmen-Vorverkaufskarten:
    Unternehmen können Vorverkaufskarten herunterladen und diese an Kunden und Mitarbeiter geben.

 

Erfahren Sie mehr...


Mehrsprachige Handelskorrespondenz

Deutsch, Französisch, Niederländisch, Englisch

– NEU –

 

Unternehmen in der Region haben in aller Regel nicht nur deutschsprachige Kunden oder Lieferanten. Geschäftsbriefe und Handelskorrespondenz auf Französisch, Niederländisch oder Englisch gehören deshalb zum Alltag in einem modernen Betrieb.

Doch sind Sie und Ihre Mitarbeiter bzw. Kollegen sattelfest im Formulieren von geschäftlichen Briefen oder E-Mails in einer anderen Sprache?

Dieser neue Kurs gibt Ihnen eine größere Sicherheit im Schriftverkehr mit Kunden und Lieferanten.

 

Auf Anfrage

7 Abende, jeweils 19:00 - 21:30 Uhr

 

Voranmeldungen sind an dieser Stelle möglich.

 

Erfahren Sie mehr...


Microsoft Publisher - einfach druckreif gestalten

Microsoft Publisher ist eine Software für das sogenannte Desktop-Publishing, d.h. für das graphisches Gestalten und das Erstellen von Vorlagen für den professionellen Druck.

Bei diesem Kurs entwickeln die Teilnehmer(innen) ein eigenes Projekt direkt am Computer: Broschüren, Flyer, Produktpräsentationen, Anzeigenvorlagen, Newsletter und E-Mail-Newsletter, Menükarten, Grußkarten, Einladungen oder andere Werbematerialien.

Die Vorlagen können für die Öffentlichkeitsarbeit bzw. Werbemaßnahmen für den eigenen Betrieb, für einen Verein oder für besondere Anlässe wie Jubiläen, Geburtstage, Hochzeiten o.ä. genutzt werden.

 

Auf Anfrage
3 Abende, jeweils von 18:30 bis 21.00 Uhr

↑ nach oben

Erfahren Sie mehr...


Mitarbeiter finden und binden


Wie Ihr Unternehmen in Zeiten des Fachkräftemangels mit positiver Arbeitgebermarke punktet!


In Planung

– 2-Tage-Workshop –

jeweils 8:30 - 17:00 Uhr

 

Die Mitarbeiter von heute – insbesondere die sogenannten Generationen X, Y und Z – haben andere Ansprüche an ihren Arbeitgeber als die Vorgängergeneration. Vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels erfordert das ein neues Verständnis von Mitarbeiter-Gewinnung und Mitarbeiter-Bindung.

Der zweitägige Workshop „Mitarbeiter finden und binden“ setzt genau hier an.

Die Teilnehmer lernen, wie sie eine positive Arbeitgebermarke („Employer Branding“) aufbauen und dadurch die Identifikation Ihrer Mitarbeiter mit dem Unternehmen steigern. Dadurch werden Ihre Mitarbeiter zu Markenbotschaftern Ihres Unternehmens. Das zieht neue potentielle Bewerber an und bindet gute Leute länger.

 

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an alle Verantwortungsträger im Unternehmen:

  • Inhaber, Geschäftsführer,
  • leitende Angestellte,
  • Abteilungsleiter,
  • Teamleader,
  • HR- und Personalverantwortliche

 

Erfahren Sie mehr...


Motorsägenschein, Modul A

Neuer Kurs

nach dem neuen Regelwerk der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung:

„DGUV Information 214-059 – Ausbildung für Arbeiten mit der Motorsäge und die Durchführung von Baumarbeiten“.


Modul A:

Grundlagen der Motorsägenarbeit

– Bäume mit einem Brusthöhendurchmesser bis 20 cm –


N.B. Teilnehmer(innen), die beide Module A und B buchen, genießen Vorrang vor Personen, die nur an Modul A teilnehmen möchten.


In Planung, ab Herbst 2019
3 Tage, jeweils von 08.30 bis 17.00 Uhr


Sie können sich an dieser Stelle online voranmelden. Sobald das neue Datum bekannt ist, werden wir Sie entsprechend informieren.

Erfahren Sie mehr...


Motorsägenschein, Modul A + B

Neuer Kurs

nach dem neuen Regelwerk der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung:

„DGUV Information 214-059 – Ausbildung für Arbeiten mit der Motorsäge und die Durchführung von Baumarbeiten“.


 

Modul A: Grundlagen der Motorsägenarbeit

– Bäume mit einem Brusthöhendurchmesser bis 20 cm –

Modul B: Baumfällung und Aufarbeitung

– Bäume mit einem Brusthöhendurchmesser über 20 cm –


N.B. Modul B kann nur zusammen mit Modul A gebucht werden.

 

In Planung, ab Herbst 2019
5 Tage, jeweils von 08.30 bis 17.00 Uhr


Sie können sich an dieser Stelle online voranmelden. Sobald das neue Datum bekannt ist, werden wir Sie entsprechend informieren.


Erfahren Sie mehr...


Niederländisch - Aufbaukurs für Fortgeschrittene


Neuer Kurs

Wenn Sie bereits Kenntnisse in Niederländisch haben, erlangen Sie durch diesen Aufbaukurs eine größere Sicherheit im Umgang mit Kunden, Lieferanten und Feriengästen aus Flandern oder aus den Niederlanden.

Zielgruppe:

  • Alle, die regelmäßig mit niederländischsprachigen Kunden oder Lieferanten in Verbindung stehen
  • Alle, die regelmäßig Urlauber und Feriengäste aus Flandern oder aus den Niederlanden empfangen oder betreuen
  • Alle Absolventen eines Niederländisch-Grundkurses

Nächster Kurs auf Anfrage
6 Abende, 1x pro Woche jeweils von 19.00 bis 21.30 Uhr

 

--> Hier können Sie sich zu diesem Kurs voranmelden.


Erfahren Sie mehr...


Niederländisch: "Klare taal!"

- Sprachsicher beim Kundenkontakt und privat -


Der Kurs wird von einem Muttersprachler gegeben.

Egal, ob Sie schon Grundkenntnisse in Niederländisch haben oder die ersten Schritte in die niederländische Sprache wagen: Dieser Kurs wird Ihnen eine größere Sicherheit im Kontakt mit Kunden und Gästen geben, sowohl in der persönlichen Beratung und Betreuung, wie auch im Schriftverkehr per Brief oder E-Mail.


Die entspannte und interaktive Methode ermöglicht Ihnen ein individuelles Erlernen der Sprache nach Ihren Bedürfnissen und Ihrem Kenntnisstand.

 

Zielgruppe:

Alle, die Ihre Niederländischkenntnisse aus beruflichen oder privaten Gründen auffrischen oder erweitern möchten.

 

In Planung
10 Abende, 1x pro Woche, jeweils von 19.00 bis 21.30 Uhr

Sie können sich an dieser Stelle online voranmelden. Sobald das neue Datum bekannt ist, werden wir Sie entsprechend informieren.

Erfahren Sie mehr...


Passivhaus-Planer

 Schulung zum zertifizierten Passivhaus-Planer

nach dem Lernzielkatalog des Passivhaus Instituts Darmstadt (PHI)


  • Die Referenten – drei erfahrene Passivhausplaner aus der Praxis für die Praxis
  • Intensiv und kompakt – achttägige Schulung
  • Umfangreiche und detailliertere Unterlagen – rund 1200 Seite

Zielgruppe:

Planer, Architekten, Innenarchitekten, Bauingenieure, Bauphysiker, Gebäudetechniker, Unternehmer und Handwerker.


Auf Anfrage:
8 Tage, jeweils von 08:00 bis 18:30 Uhr

anschließend

Prüfung laut Prüfungsordnung des PHI
und Praxis-Exkursion.

 Die Absolventen der Prüfung erhalten das international anerkannte PHI-Zertifikat "Passivhaus-Planer" (bzw. "Passivhaus-Berater").

 

Erfahren Sie mehr...


PEB 2015

Offizieller 7-tägiger Lehrgang der Wallonischen Region

zur Erlangung des Zertifikats "PEB-Verantwortlicher 2015"

(Responsable PEB 2015)

Schulung und Prüfung in deutscher Sprache !

 

Nächster Kurs voraussichtlich im 4. Quartal 2019

jeweils von 9:00 bis 16:30 Uhr

Abschließende offizielle Prüfung der Wallonischen Region
 

Dieser Kurs richtet sich laut den Bestimmungen der Wallonischen Region ausschließlich an die Inhaber eines der folgenden Diplome:

  • Architekt
  • Zivilingenieur-Architekt
  • Zivilingenieur
  • Industrie-Ingenieur
  • Bio-Ingenieur

 

 

Erfahren Sie mehr...


Radlader

NEU !


Schulung und Prüfung gemäß DGUV Regel 100-500

in Theorie und Praxis

 

Nach erfolgreicher theoretischer und praktischer Prüfung erhalten die Teilnehmer ein international anerkanntes Teilnahmezertifikat.


Nächster Kurs auf Anfrage

1. Tag – theoretische Schulung und Prüfung

2. Tag – praktische Schulung und Prüfung

jeweils von 8:30 bis 17:00 Uhr

 

Voranmeldungen sind an dieser Stelle möglich.


Erfahren Sie mehr...


Schweißaufsichtsperson (EWCP)


11-tägiger Lehrgang 

in Zusammenarbeit mit dem Belgischen Schweißinstitut (Institut Belge de la Soudure, IBS) und der Schweißtechnischen Lehr- und Versuchsanstalt (SLV) Duisburg

Der Lehrgang erfüllt die Anforderungen der EN 1090 für die EXC2. 

Schriftliche und mündliche Prüfung durch die offizielle Prüf- und Zertifizierstelle 'Association Belge du Soudage asbl' – 'Belgische Vereniging voor Lastechniek vzw' (ABS/BVL).

Abschluss: Internationales Diplom "European Welding Coordination Personnel, EWCP"
ausgestellt durch den Europäischen Schweißverband EWF

 

Nächster Lehrgang auf Anfrage.

Voranmeldungen sind online an dieser Stelle möglich.


Erfahren Sie mehr...


Schweißen - Aufbaukurs

als Vorbereitung auf die Schweißerprüfungen

Als optimale Vorbereitung auf die Schweißerprüfungen nach ISO 9606 bietet das ZAWM St.Vith einen 4-tägigen Aufbaukurs für Schweißer an.

Nächster Kurs in Planung
4 Tage, jeweils mittwochs oder samstags von 08:30 bis 17:00 Uhr

Erfahren Sie mehr...


Schweiβerprüfung nach ISO 9606-1

Prüfung und Zertifizierung nach der weltweit gültigen ISO 9606-1

(Die ISO 9606-1 hat die früher geltende EN 287-1 ersetzt.)


Die Schweißerprüfungen nach ISO 9606 gehören zu den Grundvoraussetzungen für alle Betriebe, die sich nach der Norm EN1090 zertifizieren lassen wollen, auch in der untersten Ausführungsklasse 1 (EXC1).

Die Zertifizierung nach EN 1090 ist seit dem 1. Juli 2014 für alle Handwerks- und Industriebetriebe, die geschweiβte Bauteile im bauaufsichtlichen Bereich herstellen, Pflicht.

In Planung

  • 1 Tag Theorie
    von 8:30 – 17:00 Uhr
  • 1 Tag praktisches Vorschweißen
    von 8:30 – 17:00 Uhr
  • 1 Tag Prüfung
    von 8:30 – 12:30 Uhr oder
    von 13:00 – 17:00 Uhr

 

Voranmeldungen sind an dieser Stelle möglich:

Erfahren Sie mehr...


Servicemitarbeiter, eine wichtige Visitenkarte des Unternehmens

Den Kontakt zwischen den Kunden, Verkäufern und der Firma festigen ihre Monteure und Serviceleute.

Von Ihnen wird nicht nur technisches und fachliches Wissen erwartet, Sie sind mitverantwortlich für die Zuverlässigkeit und ein positives Image der Firma.

 

3 Abende,

jeweils von 19.00 bis 22.00 Uhr


Dieser Kurs wird zurzeit nur auf Anfrage angeboten.

Erfahren Sie mehr...


SolidWorks - Grundlagen

3D-AutoCAD-Zeichnen mit dem Programm "Solid Works"

Zielgruppe: Alle Personen, die sich Kenntnisse im 3D-Zeichnen mit dem Computer aneignen wollen.

(Die Teilnehmerzahl ist auf 9 Personen begrenzt.)

In Planung
10 Abende, 1x pro Woche von 19:00 bis 22:00 Uhr


Sie können sich aber schon für den nächsten Kurs online voranmelden - sobald die neuen Termine bekannt sind werden wir Sie schriftlich kontaktieren.

Erfahren Sie mehr...


© istockphoto.com

Telefonieren kann doch jeder! … oder?

Mehr geschäftlicher Erfolg durch professionelles Telefonieren

Zielgruppe:

Alle, die das Telefon beruflich nutzen.

Mittelständische Unternehmen, die das Telefon gezielt nutzen möchten, um zusätzliche Umsätze zu generieren und Ihren Service am Telefon professioneller und kundenfreundlicher zu gestalten.


Auf Anfrage

4x freitagnachmittags, jeweils 13:30 bis 16:30 Uhr

oder 4x abends, jeweils 19:00 bis 22:00 Uhr

 

Erfahren Sie mehr...


Transportkurse

  • LKW- & Bus-Module
  • ADR-Schulungen ("Gefahrgutführerschein")

 

Die gesetzlich vorgeschriebenen LKW- & Bus-Module sowie die ADR-Schulungen ("Gefahrgutführerschein") werden durch das ZAWM Eupen organisiert und koordiniert.

Die Schulungen werden ortsnah sowohl am ZAWM Eupen als auch am ZAWM St.Vith durchgeführt.

 

Der folgende Link führt Sie zur Übersicht der aktuellen Kurse

 

Für weitere Infos wenden Sie sich direkt an das ZAWM Eupen Tel. 087 59 39 84 oder levelup@zawm.be.

 

Erfahren Sie mehr...


VCA - Grundlagen der Sicherheitstechnik

 

Dieser VCA-Basislehrgang vermittelt das erforderliche Grundwissen zu Sicherheitsvorschriften und zu Maßnahmen zur Vorbeugung von Unfällen und Verletzungen.

Schriftliche Abschlussprüfung durch einen unabhängigen CNAC-Constructif-Prüfer

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Absolventen eine offizielle VCA-Zertifizierung ("Veiligheids-Checklist Aannemers/ Certification Sécurité Contractants")

 

Zielgruppe

  • Arbeiter, Vorarbeiter, Hilfsarbeiter von mittelständischen und industriellen Betrieben
  • alle interessierten Personen

 

Nächster Kurs auf Anfrage

in Zusammenarbeit mit dem ZAWM Eupen

Erfahren Sie mehr...


Vom Verkäufer zum Top-Seller


Aufbauseminar Verkaufstechnik

Obwohl Sie bereits seit einiger Zeit im Verkauf arbeiten , sind Sie mit Ihren Ergebnissen nicht wirklich glücklich? Sie finden: da muss noch mehr gehen?

Dann kann das zweitägige Seminar "Vom Verkäufer zum Top-Verkäufer" für Sie der Schlüssel zu mehr Umsatz und zu mehr Marge bedeuten.

Zielgruppe:

Der Aufbaukurs richtet sich an die Teilnehmer einer früheren Verkaufsschulung oder an Personen, die bereits Erfahrung im Verkauf haben.


In Planung
Zwei-Tage-Seminar, jeweils von 9.00 bis 17.00 Uhr

 

Die vermittelten Inhalte des ersten Tages können die Teilnehmer unmittelbar in die Praxis umzusetzen und vier Wochen später am zweiten Seminartag persönlich einbringen und vertiefen.



Erfahren Sie mehr...


Websites selber gestalten mit Jimdo

Sie möchten eine Website erstellen: schnell, einfach, kostengünstig , ohne besondere Kenntnisse irgendeiner Programmiersprache und ohne sich dazu spezielle Software anzuschaffen?

JIMDO bietet Ihnen den Baukasten für Ihren professionellen Webauftritt in einem modernen Design.

Diese Schulungsreihe eröffnet den Teilnehmern die Möglichkeit, das Grundgerüst der eigenen Website bereits während des Kurses selber zu gestalten und anschließend zu verwalten.

Entdecken Sie Websites, die von früheren JIMDO-Kurs-Teilnehmern gestaltet wurden.

 

In Planung
6 Abende, jeweils 1x pro Woche von 19:00 - 21:30 Uhr

Sie können sich schon für den nächsten Kurs online voranmelden. Sobald das neue Datum bekannt ist, werden wir Sie entsprechend informieren.
 

↑ nach oben

Erfahren Sie mehr...


Weinkunde für Geschäftsleute


Sie wollen Ihre Kunden nicht nur mit Ihrem Fachwissen überzeugen, sondern wollen beim Geschäftsessen mit Ihren Weinkenntnissen einen positiven Eindruck machen und damit gute Voraussetzungen für beruflichen Erfolg schaffen.

Sommelier: Johnny Schauss

 

Dieser Kurs wird in dieser Form zurzeit nur auf Anfrage angeboten.

Gerne weisen wir auf den neuen Kurs "Kulinarische Weinkunde" hin.


 

Erfahren Sie mehr...