Niederländisch: "Klare taal!"


Jan17
19:00

Beschreibung:

Der Kurs wird von einem Muttersprachler gegeben.


Sprachsicher beim Kundenkontakt und privat

  • mündliche Konversation im privaten und geschäftlichen Bereich

  • Themen aus dem Alltag können durch die Teilnehmer vorgeschlagen werden

  • Korrekte Gesprächsführung in Niederländisch, u.a.

    • Anfragen und Auskünfte am Telefon, Weiterleiten von Gesprächen

    • persönliche Kundenberatung

    • persönlicher Empfang und Betreuung von Gästen im touristischen Bereich

  • viele praktische Sprachübungen

  • schriftliche Korrespondenz

    • Standardformulierungen für den Briefverkehr

    • korrekte und gängige Formulierungen in der E-Mail-Korrespondenz

 

Zielgruppe:

Alle, die Ihre Niederländischkenntnisse aus beruflichen oder privaten Gründen auffrischen oder erweitern möchten.


Referent / Referentin:

Frank Verniers

Termine und Uhrzeiten:

17. Januar - 28. März 2017
10 Abende, 1x pro Woche, jeweils mittwochs von 19.00 bis 21.30 Uhr

  • Mittwoch, 17. Januar 2018
  • Mittwoch, 24. Januar 2018
  • Mittwoch, 31. Januar 2018
  • Mittwoch, 7. Februar 2018
  • Mittwoch, 21. Februar 2018
  • Mittwoch, 28. Februar 2018
  • Mittwoch, 7. März 2018
  • Mittwoch, 14. März 2018
  • Mittwoch, 21. März 2018
  • Mittwoch, 28. März 2018

Veranstaltungsort:

ZAWM St.Vith
Luxemburger Straße 2a
4780 St.Vith

Teilnahmegebühr:

205,- €

 

Finanzielle Beihilfen:

Für Weiterbildungen am ZAWM können Betriebe und/oder Teilnehmer unterschiedliche finanzielle Beihilfen erhalten – sei es in Form eines Bildungsurlaubs, sei es in Form von Schulungsprämien seitens verschiedener Sektoren- oder Schulungsfonds.

>>> Erfahren Sie mehr

 

Anmerkungen:

Änderungen vorbehalten.

 

Bitte beachten Sie:

  • Eine kostenfreie Stornierung der Anmeldung ist nur bis 20 Arbeitstage vor Start der betreffenden Schulung bzw. Schulungsreihe möglich.
  • Bei einer Stornierung bis 10 Arbeitstage vor dem ersten Schulungstermin sind 50% der Teilnahmegebühr zu zahlen.
  • Bei einer späteren Stornierung oder bei Nichterscheinen ist die volle Teilnahmegebühr zu zahlen.

>>> zu den vollständigen Teilnahme- und Zahlungsbedingungen

 

 

Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich, gerne mit dem Online-Anmeldeformular auf dieser Website (www.weiterMitbildung.be).

Anmeldung zur Weiterbildung

Persönliche Angaben
Anrede*
Art der Anstellung*
Alle Angaben werden ausschließlich aus verwaltungstechnischen Gründen erfasst und nicht an Dritte außerhalb des Instituts und Zentrums für Aus- und Weiterbildung weitergegeben.
Kosten
 
Absenden
AGBs*
* = Pflichtfeld