Foto- und Bildbearbeitung mit GIMP


Jan10
18:30

Beschreibung:

GIMP ist ein pixelbasiertes Bildbearbeitungs- und Grafikprogramm. Die kostenfreie Open-Source-Software ist eine Alternative zu Bildbearbeitungsprogrammen wie Photoshop.

Zu diesem Kurs bringen die Teilnehmer(innen) ihren eigenen Laptop und eigene Fotos im jpg- oder png-Format mit. Nach dem Seminar sind sie in der Lage, Korrekturen an Ihren Fotos vorzunehmen oder Bildeffekte einzusetzen. Auf Wunsch werden Übungs-Fotos zur Verfügung gestellt.

 

Inhalt:

Nach Klärung der Grundbegriffe der Bildbearbeitung und Installation von GIMP 2.8 erlernen die Teilnehmer(innen) an praktischen Beispielen Bildkorrekturen und Retuschieren. In weiteren Projekten arbeiten sie mit Auswahlwerkzeugen, Masken und Ebenen sowie auch mit den Mal-, Füll- und Farbwerkzeugen.

  • Arbeitsoberfläche und Werkzeuge
  • Auflösung, Bildgröße, Pixel
  • Bildformate
  • Freistellen von Bildausschnitten
  • Mit Ebenen arbeiten
  • Bildkorrekturen- und -optimierung
  • Auflösung, Helligkeit, Kontrast
  • Text in Bilder einarbeiten, Texteffekte
  • Der Einsatz von Filtern und Ebenen
  • Tipps und Tricks

 

Zielgruppe:

Der Kurs richtet sich an Einsteiger in der professionellen Bildbearbeitung.



Referent / Referentin:

Marion UERZ-GOTTFRIED

Termine und Uhrzeiten:

10. Januar – 31. Januar 2019

4 donnerstags, jeweils von 18:30 bis 21:00 Uhr

 

  • Donnerstag, 10. Januar 2019
  • Donnerstag, 17. Januar 2019
  • Donnerstag, 24. Januar 2019
  • Donnerstag, 31. Januar 2019

 


Veranstaltungsort:

ZAWM St.Vith
Luxemburger Straße 2a
4780 St.Vith

Teilnahmegebühr:

205,- €

 

Finanzielle Beihilfen:

Für Weiterbildungen am ZAWM können Betriebe und/oder Teilnehmer unterschiedliche finanzielle Beihilfen erhalten – sei es in Form eines Bildungsurlaubs, sei es in Form von Schulungsprämien seitens verschiedener Sektoren- oder Schulungsfonds.

>>> Erfahren Sie mehr

 

Anmerkungen:

Änderungen vorbehalten.

 

Bitte beachten Sie:

  • Eine kostenfreie Stornierung der Anmeldung ist nur bis 20 Arbeitstage vor Start der betreffenden Schulung bzw. Schulungsreihe möglich.
  • Bei einer Stornierung bis 10 Arbeitstage vor dem ersten Schulungstermin sind 50% der Teilnahmegebühr zu zahlen.
  • Bei einer späteren Stornierung oder bei Nichterscheinen ist die volle Teilnahmegebühr zu zahlen.

>>> zu den vollständigen Teilnahme- und Zahlungsbedingungen

 

 

Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich, gerne mit dem Online-Anmeldeformular auf dieser Website (www.weiterMitbildung.be).

Anmeldung zur Weiterbildung

Persönliche Angaben
Anrede*
Art der Anstellung*
Alle Angaben werden ausschließlich aus verwaltungstechnischen Gründen erfasst und nicht an Dritte außerhalb des Instituts und Zentrums für Aus- und Weiterbildung weitergegeben.
Kosten
 
Absenden
AGBs*
* = Pflichtfeld