Französisch 1:1 – individueller Einzelunterricht


Nov19
00:00

Beschreibung:


NEU !

Lernen Sie Französisch

individuell im 1:1 Einzelunterricht !

 

Bei einem vorbereitenden Treffen wird im Vorfeld zunächst Ihr persönliches Sprachniveau kostenfrei getestet und evaluiert.

Die Lerninhalte und die Form (siehe unten) werden danach passgenau auf ihren persönlichen und beruflichen Bedarf ausgerichtet.

Während der 10 Unterrichtseinheiten (UE) von je 30 Minuten befasst sich die Dozentin bzw. der Dozent ausschließlich mit Ihnen.

Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem mündlichen Gebrauch der Sprache.

Zeitpunkt und Rhythmus der UE werden individuellzwischen Ihnen und der/dem Dozentin/en vereinbart. Die 10 Termine eines Moduls müssen innerhalb eines Zeitraums von maximal 15 Wochen stattfinden, wobei höchstens zwei Termine pro Woche durchgeführt werden könne

Auch die Form der UE wird zwischen Ihnen und der/dem Dozentin/en vereinbart;
folgende Varianten sind möglich:

  • Variante A: vor Ort in Ihrem Betrieb (mind. 2-3 Personen) oder
  • Variante B: auf Distanz
    Individuelle Kurse auf Distanz erfolgen vorzugsweise in Form von Videokonferenzen (z.B. SKYPE), und nur in begründeten Ausnahmefällen über Telefon, oder
  • Variante C: im ZAWM Sankt Vith (es werden jeweils Termine für mind. 2-3 Personen nacheinander festgelegt)

 

Regeln für die Unterrichtseinheiten auf Distanz :

  • Als Teilnehmer/in rufen Sie die/den Dozentin/en pünktlich zu der vereinbarten Uhrzeit an.
  • Können Sie eine UE nicht wahrnehmen, müssen Sie die/den Dozentin/en spätestens 24 Stunden vorher schriftlich informieren (E-Mail, SMS, Messenger-Nachricht o.ä.).
  • Erfolgt keine schriftliche Absage spätestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin, gilt die betreffende UE als erteilt.

 

Nach Beendigung eines Moduls können ein oder mehrere darauf aufbauende Module gebucht werden.

Bei jedem Modul erhalten Sie Ihre spezifischen Schulungsunterlagen in elektronischer Form oder ggf. auch in Papierform. Hausaufgaben zwischen den UE können ggf. zur Festigung des Erlernten beitragen.

 

Zielgruppe:

  • Unternehmen
  • öffentliche und private Dienstleister
  • Privatpersonen
  • alle, die – ausgehend von ihrem Sprachniveau – die französische Sprache besonders zielorientiert und dem eigenen beruflichen oder privaten Bedarf entsprechend erlernen möchten.

 

 

 

Referent / Referentin:

Individuelle Dozenten der KAP (Kulturelle Aktion und Präsenz)

Die individuellen 1:1 Sprachkurse führt das ZAWM in Zusammenarbeit mit der KAP (Kulturelle Aktion und Präsenz) durch.

Alle Dozent(inn)en der KAP verfügen über Sprachkenntnisse auf Muttersprache-Niveau und sprechen ebenfalls Deutsch.

Die KAP testet das individuelle Sprachniveau der Teilnehmer. Auf Grundlage der teilnehmerbezogenen Evaluation und der gewünschten Ausrichtung stellt die KAP das Lernprogramm eines Moduls mit 10 Unterrichtseinheiten (UE) für jeden Teilnehmer individuell zusammen.

 

Termine und Uhrzeiten:


ab 19. November 2019

Termine, Uhrzeiten und Form werden individuell vereinbart.

1 Modul = 10 Unterrichtseinheiten à 30 Minuten


Veranstaltungsort:

→ per SKYPE-Videokonferenz
→ oder vor Ort in Ihrem Betrieb
→ oder im ZAWM St.Vith .

Teilnahmegebühr:

325,00 €

 

Finanzielle Beihilfen:

Für Weiterbildungen am ZAWM können Betriebe und/oder Teilnehmer unterschiedliche finanzielle Beihilfen erhalten – sei es in Form eines Bildungsurlaubs, sei es in Form von Schulungsprämien seitens verschiedener Sektoren- oder Schulungsfonds.

>>> Erfahren Sie mehr

 

 


Anmerkungen:

Änderungen vorbehalten.

 

Bitte beachten Sie:

  • Eine kostenfreie Stornierung der Anmeldung ist nur bis 20 Arbeitstage vor Start der betreffenden Schulung bzw. Schulungsreihe möglich.
  • Bei einer Stornierung bis 10 Arbeitstage vor dem ersten Schulungstermin sind 50% der Teilnahmegebühr zu zahlen.
  • Bei einer späteren Stornierung oder bei Nichterscheinen ist die volle Teilnahmegebühr zu zahlen.

         —> zu den vollständigen Teilnahme- und Zahlungsbedingungen

 

Eine schriftliche Anmeldung bzw. Voranmeldung ist erforderlich, gerne mit dem Online-Anmeldeformular auf dieser Website www.weiterMitbildung.be.

Anmeldung zur Weiterbildung

Persönliche Angaben
Anrede*
Art der Anstellung*
Alle Angaben werden ausschließlich aus verwaltungstechnischen Gründen erfasst und nicht an Dritte außerhalb des Instituts und Zentrums für Aus- und Weiterbildung weitergegeben.
Kosten
Zahlung / Rechnung*
Absenden
AGBs*
* = Pflichtfeld