Autodesk INVENTOR - Grundseminar


Jan16
19:00

Beschreibung:

Sie lernen die innovative Philosophie bei der 3D-Konstruktion mit Autodesk Inventor.

Sie beherrschen die wesentlichen Arbeitstechniken der konzeptionellen 3D-Konstruktion und sind in der Lage, selbständig 3D-Bauteile und Baugruppen zu modellieren.

Durch intensives Arbeiten an praxisorientierten Beispielen sind Sie in der Lage, komplette normgerechte 2D-Zeichnungen für Fertigung und Montage aus den modellierten Einzelteilen und Baugruppen abzuleiten, Stücklisten zu erarbeiten und Schriftfelder individuell zu gestalten.

Inhalte:

Die wichtigsten Merkmale beim Einstieg in den Inventor

  • Erzeugen und Verwalten von Projekten
  • Komponenten der Inventor-Benutzeroberfläche
  • Erstellen und bearbeiten von Bauteilen über Extrusion, Rotation usw.
  • Vergabe von Abhängigkeiten
  • Einbringen von Features: Bohrungen, Radien, Rippen, Fasen, Formschräge, Wandungen usw.
  • Erstellen von Zusammenbauzeichnung unter Verwendung der Zusammenbauabhängigkeiten: Passend, Fluchtend, Winkel usw.
  • Animation und Bewegungssimulationen im Zusammenbau
  • Einfügen von Normteilen aus der Normteildatenbank
  • Erstellen von Präsentationszeichnungen (Explosionszeichnungen), und erzeugen einer animierten Präsentationszeichnung
  • Ableiten von fertigungsgerechten 2D-Zeichnungen

Zielgruppe:

  • Für alle Einsteiger in Autodesk Inventor. Alle Handwerker, die sich Kenntnisse im Zeichnen mit dem Computer aneignen wollen.

  • Dieser Grundkurs wird zwar sehr individuell gestaltet werden, die Teilnehmer sollten jedoch unbedingt Grundkenntnisse im technischen Zeichnen und Windows Kenntnisse vorweisen können.

Die Teilnehmer erhalten nach erfolgreichem Abschluss ein Zertifikat.

 

Referent / Referentin:

Bruno Hemmerling

Termine und Uhrzeiten:

16. Januar - 27. März 2018
10 Abende, jeweils dienstags von 19:00 bis 22:00 Uhr

  • Dienstag, 16. Januar 2018
  • Dienstag, 23. Januar 2018
  • Dienstag, 30. Januar 2018
  • Dienstag, 6. Februar 2018
  • Dienstag, 20. Februar 2018
  • Dienstag, 27. Februar 2018
  • Dienstag, 6. März 2018
  • Dienstag, 13. März 2018
  • Dienstag, 20. März 2018
  • Dienstag, 27. März 2018

Veranstaltungsort:

ZAWM St.Vith
Luxemburger Straße 2a
4780 St.Vith

Teilnahmegebühr:

245,- €


Finanzielle Beihilfen:

Für Weiterbildungen am ZAWM können Betriebe und/oder Teilnehmer unterschiedliche finanzielle Beihilfen erhalten – sei es in Form eines Bildungsurlaubs, sei es in Form von Schulungsprämien seitens verschiedener Sektoren- oder Schulungsfonds.

>>> Erfahren Sie mehr


Anmerkungen:

Änderungen vorbehalten.

 

Bitte beachten Sie:

  • Eine kostenfreie Stornierung der Anmeldung ist nur bis 20 Arbeitstage vor Start der betreffenden Schulung bzw. Schulungsreihe möglich.
  • Bei einer Stornierung bis 10 Arbeitstage vor dem ersten Schulungstermin sind 50% der Teilnahmegebühr zu zahlen.
  • Bei einer späteren Stornierung oder bei Nichterscheinen ist die volle Teilnahmegebühr zu zahlen.

>>> zu den vollständigen Teilnahme- und Zahlungsbedingungen

 

 

Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich, gerne mit dem Online-Anmeldeformular auf dieser Website (www.weiterMitbildung.be).

 

Anmeldung zur Weiterbildung

Persönliche Angaben
Anrede*
Art der Anstellung*
Alle Angaben werden ausschließlich aus verwaltungstechnischen Gründen erfasst und nicht an Dritte außerhalb des Instituts und Zentrums für Aus- und Weiterbildung weitergegeben.
Kosten
 
Absenden
AGBs*
* = Pflichtfeld