Schweißen - Grundlagenkurs


Okt17
18:30

Beschreibung:

MAG, WIG, E-Hand

 

Der Lehrgang wird in der Schweißwerkstatt des Technischen Instituts Sankt Vith durchgeführt.

Zu Beginn und im weiteren Verlauf des Lehrgangs wird auch der SOLDAMATIC Schweißsimulator eingesetzt.

 

Elektro-Grundkenntnisse:

  • vom Schweißtransformator
  • Leitfähigkeit der Werkstoffe
  • Gleichrichter des Stromes

Schweißtechnik Grundkenntnisse:

  • Aufbau des Schweißgerätes
  • Lichtbogenhandschweißen
  • Metallschutzgasschweißen (MAG)
  • Wolfram-Inert-Gasschweißen (WIG)

Praktische Arbeiten:

  • Elektrodenschweißen: Einfache Stichraupe, Kehlnaht, Fallnaht, Quernaht
  • MAG und WIG-Schweißen: idem

 

Zielgruppe:

  • Handwerker, die in ihrem Beruf Schweißarbeiten ausführen müssen.
  • technisch interessierte Personen

An diesem Grundlagenkurs können auch Personen teilnehmen, die wenig Erfahrung als Schweißer haben.

 

Persönliche Schutzausrüstung (PSA)

Zum Start der Weiterbildung sind folgende Dinge mitzubringen:

  1. Arbeitskleidung aus 100% Baumwolle (oder schwer entflammbare Arbeitskleidung aus Spezialfasern)
  2. Arbeits-Sicherheitsschuhe (S3) aus Vollleder
  3. Gehörschutzstöpsel
  4. Schleifbrille
  5. Volllederhandschuhe mit Stulpe
  6. Schweißhelm

eventuell (nicht zwingend):

  • Lederschürze + Gamaschen aus Leder
  • kleiner Winkelschleifer

 

Referent / Referentin:

Alain Halmes

Internationaler Schweißfachmann ISF

(International Welding Specialist, IWS)

Termine und Uhrzeiten:

Aktueller Kurs:

17. Oktober - 26. November 2018
10 Abende, jeweils montags und mittwochs, jeweils von 18:30 - 21:30 Uhr

Alle Termine in der Übersicht

  • Mittwoch, 17. Oktober 2018
  • Montag, 22. Oktober 2018
  • Mittwoch, 24. Oktober 2018
  • Montag, 5. November 2018
  • Mittwoch, 7. November 2018
  • Montag, 12. November 2018
  • Mittwoch, 14. November 2018
  • Montag, 19. November 2018
  • Mittwoch, 21. November 2018
  • Montag, 26. November 2018

Veranstaltungsort:

Technisches Institut (Schweißwerkstatt, Gebäude 51)
Klosterstrasse 38
4780 St.Vith

Teilnahmegebühr:

405,- €

Die anteiligen Materialkosten werden zusätzlich in Rechnung gestellt.


Finanzielle Beihilfen:

Für Weiterbildungen am ZAWM können Betriebe und/oder Teilnehmer unterschiedliche finanzielle Beihilfen erhalten – sei es in Form eines Bildungsurlaubs, sei es in Form von Schulungsprämien seitens verschiedener Sektoren- oder Schulungsfonds.

>>> Erfahren Sie mehr


Anmerkungen:

Änderungen vorbehalten.

 

Bitte beachten Sie:

  • Eine kostenfreie Stornierung der Anmeldung ist nur bis 20 Arbeitstage vor Start der betreffenden Schulung bzw. Schulungsreihe möglich.
  • Bei einer Stornierung bis 10 Arbeitstage vor dem ersten Schulungstermin sind 50% der Teilnahmegebühr zu zahlen.
  • Bei einer späteren Stornierung oder bei Nichterscheinen ist die volle Teilnahmegebühr zu zahlen.

>>> zu den vollständigen Teilnahme- und Zahlungsbedingungen

 

 

Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich, gerne mit dem Online-Anmeldeformular auf dieser Website (www.weiterMitbildung.be).

Anmeldung zur Weiterbildung

Persönliche Angaben
Anrede*
Art der Anstellung*
Alle Angaben werden ausschließlich aus verwaltungstechnischen Gründen erfasst und nicht an Dritte außerhalb des Instituts und Zentrums für Aus- und Weiterbildung weitergegeben.
Kosten
Zahlung / Rechnung*
Absenden
AGBs*
* = Pflichtfeld