WEB-SEMINAR - Gäste finden im Internet

Die aktuelle Krise hat den Tourismus Sektor besonders hart getroffen. Sie hat aber auch einen deutlichen Trend hin zur weiteren Digitalisierung in verschiedensten Bereichen gezeigt. Die Möglichkeiten der Digitalisierung sind besonders im Tourismus wirtschaftlich relevant - etwa um neue Gästesegmente zu erschließen. Daher ist es gerade in der aktuellen Wirtschaftslage wichtig, diese Möglichkeiten und Kanäle bestmöglich zu nutzen.

Auf Initiative der Ministerin für Tourismus, Isabelle Weykmans, wurde das bereits 2013 konzipierte Seminar "Gäste finden im Internet" Anfang Juli 2020 erstmals in einem Online-Format durchgeführt. 

 

Live Online-Seminar

.

Zielsetzung:

An die 70% aller Reisebuchungen kommen mit Hilfe von Internet-Recherchen zustande. In der Altersgruppe der unter-40-jährigen liegt der Anteil noch höher.

Diese Entwicklung bietet insbesondere vor dem Hintergrund der Corona-Krise für Unterkunftsbetriebe und Gastronomie enorme Chancen!

Mit einem cleveren Mix aus eigener Homepage, strategisch ausgewählten Buchungs-, Bewertungs- und Empfehlungsportalen und kostenlosen Kartendiensten können sie sich professionell präsentieren und potentielle Gäste erreichen.

Das Online-Seminar besteht aus zwei Webinarmodulen zu je 2 Stunden, gefolgt von einem optionalen 1-stündigen Feedbacktermin.

 

Kursinhalt:

MODUL 1 (zwei Stunden)

  • Online-Tourismus 2020: Urlaubsplanung im Internet
  • Was Ihre Website über Sie aussagt
  • Google Dienste für Ihr Unternehmen
  • Aufgaben für die Teilnehmer

MODUL 2 (zwei Stunden)

  • Bewertungsportale: Tripadvisor, Yelp & Co
  • Buchungsportale: booking.com,Google Hotels & Co
  • Über Google hinaus: Apple Maps, Bing Places, Facebook Standort
  • Aufgaben für die Teilnehmer

Feedbacktermin (eine Stunde, optional)

  • Etwa zwei Wochen nach den beiden Modulen haben die Teilnehmer*innen die Möglichkeit, online an einem 60-minütigen Feedbacktermin teilzunehmen.
    Der genaue Termin wird ggf. später mitgeteilt.

 

Zielgruppe:

Eigentümer, Betreiber und Mitarbeiter von

  • Hotels
  • Restaurants
  • Ferienwohnungen
  • Campings
  • Reiseanbieter
  • Tourismusbetriebe im Allgemeinen
  • lokale, kommunale und regionale Tourismusverbände, Tourist-Infobüros und Verkehrsvereine

.

Referent / Referentin:

Michael Keukert

AIXhibit, E-Commerce-Agentur, Aachen

Termine und Uhrzeiten:

Zwei Online-Module von je zwei Stunden

Modul 1:    (neuer Termin noch bestätigen) – 16.00 bis 18.00 Uhr

Modul 2:    (neuer Termin noch bestätigen) – 16.00 bis 18.00 Uhr

.

Die Weiterbildung "Gäste finden im Internet" wird auch als Präsenz-Seminar angeboten.
Wenn Sie diese Form vorziehen, dann melden Sie sich unter dem folgenden LINK zu dem Präsenz-Seminar an.

Wenn Sie lieber online teilnehmen, dann füllen Sie das unten stehende Online-Anmeldeformular aus und klicken Sie am Ende des Formulars auf "Jetzt buchen".

 

 

Veranstaltungsort:

Webinar / Online-Seminar (ZAWM St.Vith)
Etwa ½ Stunde vor Beginn des Webinars erhalten die angemeldeten Personen den Teilnehmer-Link.
,

Teilnahmegebühr:

zu bestätigen

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich.

Hinweis:

Bitte beachten Sie auch unseren Lehrgang  Social Media für mittelständische Unternehmen:
Wie ziehe ich im touristischen Geschäftsalltag konkret und praxisorientiert den größtmöglichen Nutzen aus den Social Media ?

Dieser Kurs wird als Präsenz-Seminar oder als Web-Seminar angeboten.

 

Anmeldung zur Weiterbildung:

Alle Angaben werden ausschließlich aus verwaltungstechnischen Gründen erfasst und nicht an Dritte außerhalb des Instituts und Zentrums für Aus- und Weiterbildung weitergegeben.

Allgemeine Teilnahme- und Zahlungsbedingungen
Datenschutzerklärung
* = Pflichtfeld